Blasercafé Le Sirupier de Berne
Unternehmensnews

Le Sirupier de Berne

Aroma-Sirups für Kaffeekreationen

Der Familienbetrieb «Le Sirupier de Berne» wurde 1980 von Mathias Wirth sen. gegründet. Seit 2002 ist auch Mathias Wirth jun. als Partner beteiligt. Von der ersten Flasche bis heute haben sich die Sirupe hauptsächlich aufgrund von Mund-zu-Mund-Propaganda verbreitet. Da muss was drin sein! Auf Geschmacksverstärker wird verzichtet. Die gute Haltbarkeit der Produkte beruht – neben der Zugabe von Zucker und Zitronensäure – darauf, dass sie heiss abgefüllt werden. Die schönen Farben sind das Resultat schonender Verarbeitung.



image.jpg
Abdel, Fabienne, Clement und Mathias Jun. (v.l.)

Sirups zum mixen mit Kaffee

Die Sirups "Café Chai", "Canelle" und "Caramel" sind vom Le Sirupier de Berne zum süssen und aromatisieren von Kaffee entwickelt worden. Die Sirups bieten eine gelungene Abwechslung zum gewohnten Kaffeegenuss.

Sirupier_de_berne_cafe_chai.png

 

Café Chai Sirup

Flaschen à 7 dl
Sirup aus Zucker, Wasser, Kardamon, Sternanis, Nelken und Pfeffer
Die Haltbarkeit beträgt generell ein Jahr.

Zum Shop

Sirupier_de_berne_cannelle.png

 

Cannelle Sirup

Flaschen à 7 dl
Sirup aus Zucker, Aufguss von Lindenblüten und Absud von Zimtstangen
Die Haltbarkeit beträgt generell ein Jahr.

Zum Shop

Sirupier_de_berne_caramel.png

 

Caramel Sirup

Flaschen à 7 dl
Sirup aus gebranntem Zucker und Wasser
Die Haltbarkeit beträgt generell ein Jahr.

Zum Shop

 

 

Erfrischungsgetränk

​​Sirupier_de_berne_holunderblueten.png

 

Holunderblüten Sirup

Flaschen à 7 dl
Holunderblüten
Die Haltbarkeit beträgt generell ein Jahr.

Zum Shop


 

 

 

Mitglied und zertifiziert von