Classic Line
Servus Amadeus
  • Classic Line
  • Linea Nera
  • Marrone
  • Bio / Fairtrade
  • Sera (ohne Koffein)
  • Lilla e Rose
  • Terroir
  • OCOA von Dieter Meier und Iwan Hauck
In den Wiener Kaffeehäusern wird eine Vielzahl von Kaffeekreationen angeboten, darunter oft Variationen mit «Schlagobers» (Schlagrahm). Für diese Zubereitung braucht es eine Kaffeemischung mit besonders ausgeprägtem Aroma und Charakter. Servus Amadeus wurde eigens dafür entwickelt und eignet sich somit perfekt.

100% Arabica
Röstgrad
hell
Zubereitung
Café Crème, Filterkaffee
Geschmack
Fruchtige Säurenoten und etwas zartere Bitternoten, deutlich süsslich und einen Hauch salzig
Aromen
Noten von Caramel, Mandeln, Zedern, Brombeeren und Rahm, im Hintergrund zarte Noten von Ingwer und einer frischen Blumenwiese
Haptik
Auf der Zunge belebend, voll und lang anhaltend
Traceability
Brasil Arabica unwashed Santos NY2, screen 17/18 Cerrado full desc.
Colombia Arabica washed Excelso Armenia / Medellin
Guatemala Arabica washed strictly hard bean Antigua
Peru Arabica washed high grown, European prep., Chanchamayo MCM
India Arabica washed Plantation A
Indonesia Arabica semi-washed double picked grade 1 Lintung